DSC01486b_edited.jpg

MANISH VYAS kommt aus Gujarat, Indien, und wohnt bei St. Gallen, Schweiz. Als Komponist und Multi-Instrumentalist (Tabla, Santur, Harmonium, Piano, Keyboards) hat Manish schon früh die spirituelle Kraft der Musik für sich entdeckt. Sein Musikstil ist von seinen indischen Wurzeln geprägt und neben anderen indischen Meistern insbesondere durch Jagjit Singh inspiriert. Gleichzeitig schlägt er mit seiner Musik, die zu Stille, Meditation, Freude und Feiern einlädt, eine Brücke zur westlichen Musikkultur.

 

Manish ist ein authentischer und inspirierender Mensch, der den yogischen Werten und dem wahren Wesen des Mantra-Singens treu verbunden geblieben ist. Seine Musik ist ideal für Meditation, Feste, Singen von Mantren, Sufi tanz und echten Kirtan. Als Sänger und Multi-Instrumentalist teilt er seine Kompositionen und sein Talent in seinen zahlreichen Alben, die er in den letzten 20 Jahren veröffentlicht hat. Seine Melodien sind dafür bekannt, seelenvoll, beruhigend und ausgleichend zu sein.

Manish hat an unterschiedlichsten Orten auf der ganzen Welt gespielt, wie etwa auf der Hochzeit von Sir Paul McCartney oder in buddhistischen Klöstern in Korea. Er tourte mit Prem Joshua und spielte auch mit Snatam Kaur, wobei er das indische Element und Gefühl in die Musik einbrachte. Manish hat 22 CDs seiner eigenen Kompositionen veröffentlicht.

 

Manish arbeitete viele Jahre als Musiker und Lehrer und war verantwortlich für die Musikabteilung im International Osho Ashram in Pune - dort traf er auch viele talentierte internationale Musiker, für die er eine große Inspiration war. Danach ging er musikalisch weiter und gründete mit seinem Guru Gurudev einen Ashram in Südindien, wo er Meditationskoordinator und Musikleiter für Retreats und Veranstaltungen war. Dieser Zeitabschnitt gab ihm eine Sensibilität und musikalische Weisheit, die in der heutigen spirituellen westlichen Musik- oder Mantra-Szene schwer zu finden ist: Er hat die Fähigkeit zu erkennen, welche Musik für verschiedene Meditationen und Aktivitäten zur Förderung des inneren Wohlbefindens benötigt wird und wie man Menschen zu Harmonie, Andacht und zurück zur Ruhe bringen kann.

 

Seine Spezialität ist es, Elemente der Fusion in die indische Musik hineinzubringen, aber gleichzeitig ihre grundlegenden Merkmale wie Aussprache, Rāga, Rhythmus und Rasa beizubehalten. «Diese alte Musiktradition verdient Ehrfurcht und Respekt - Mantras sollten niemals im Rock-Stil gesungen werden, es ist eine Beleidigung.»

INTRO VIDEO (ENGLISH)

"Musik ist das beste Mittel, die Seele zu erwecken; es gibt kein besseres. Musik ist der kürzeste und direkteste Weg zu Gott." Hazrat Inayat Khan

real answers about real kirtan

interview

Manish Vyas in Glückspost Magazin Schweiz Mantra und Fondue

Die heilende Kraft der Musik

Geboren und aufgewachsen in Nordindien, aus einer Musikerfamilie und unter dem Einfluss spiritueller Lehrer und Musikmeister seit seiner früheren Kindheit. Er singt und rezitiert Mantren seit seinem siebten Lebensjahr.

Sein Wissen und seine Kenntnisse über die wahre Aussprache und Bedeutung eines Mantras geht weit über das hinaus, was westliche Musiker in der Regel leisten können.

 

Seine Musik ist ideal für Meditation, Feste, Singen von Mantren, Sufitanz, echtenKirtan. Als Sänger und Multi-Instrumentalist teilt er seine Kompositionen und sein Talent in seinen zahlreichen Alben, die er in den letzten 20 Jahren veröffentlicht hat (21 bis 2020). Seine Melodien sind dafür bekannt, seelenvoll, beruhigend und ausgleichend zu sein. Manish hat mit den talentiertesten Musikern der World Music gearbeitet und gespielt, davon mehrere Male auf dem One Spirit Festival, alleine oder mit Prem Joshua. Seine Spezialität als Mantra-Sänger ist die Authentizität seiner Musik in allen Aspekten wie Komposition, Sprache, Gefühl und Respekt vor den indischen heiligen Texten. Musik, die wahre Verbindung erzeugt.

 

Verschiedene Stile, gleiche Authentizität

Mantra - Sufi – Klassisch- Instrumental - Folk -Musik für tiefe Entspannung. Manish ist so vielseitig, dass er so viele verschiedene indische Musikarten anbieten kann. «Indische Musik - hingebungsvoll oder feierlich –liegt mir im Blut. Sie fand jeden Tag bei mir zuhause, in meiner Schule statt, sie war wie ein Teil unseres Lebens.»

Als indischer Musiker mit solider Ausbildung und reicher Erfahrung weiß ManishVyas, wie dieheiligen und heilenden Laute und Silben richtig zu intonieren sind. Er begleitet und inspiriert mit seiner Fachkenntnis viele bekannte westliche Musiker, die bei uns mit ihren Interpretationen von Mantras berühmt geworden sind. Und er versteht sich meisterlich darauf, seine Kenntnisse mit berührender Stimme selber zu vertonen. In seinen Konzerten wird er von talentierten Musikern begleitet, die er sorgfältig für jeden musikalischen Stil auswählt - meistens besteht seine Gruppe aus Musikern aus Indien, manchmal jedoch auch aus dem Westen - wenn sie in Indien oder von qualifizierten Maestros ausgebildet wurden.

Manish spielt bei verschiedenen Veranstaltungen, wie Mantra-Konzerten, Kirchen, Festivals, Retreats, Feiern, Yoga-Zentren und anderen Organisationen. Dabei achtet er sehr darauf, Ereignisse zu wählen, die mit seiner Lebenseinstellung und seinem Stil übereinstimmen. «Ich mache keine Kompromisse, wenn es um die Qualität meiner Musik geht. Es gibt so viele ‘Fake’ Mantra-Sänger da draußen – das ist manchmal schon peinlich. Meine Aufgabe ist es, die wahre indische Musik zu teilen, so wie sie in Indien entwickelt wurde.»

Mantra Sänger aus Indien

 

workshops - lektionen

MANTRA + URALTE TECHNIKEN AUS INDIEN

Weisheit aus Indien – zeitlos, universell und für den Alltag geeignet:

  • Gesangsübungenzum Mantra-Gesang

  • Zweck des Mantra-Gesangs und der Übungen

  • Verständnis und exakte Aussprache der Mantren, ihrer heilsamen Schwingungen, ihrer Auswirkungen und ihrer Verwendung im täglichen Leben

  • Einführung in die Japa-Meditationdes Mantras

  • 108-mal ein Mantra wiederholen: Bezug von Wissenschaft und Tradition hinter der Japa-Praxis

  • Bedeutung von Sanskrit, korrekte Aussprache und ihre Auswirkungen auf die menschliche Physiologie, die Psyche und das gesamte Energiesystem

  • Anwendung bestimmter Mantras als Teil der Yoga- und Pranayama-Praxis

  • Einführung in die Chakra